Leistungen

Das Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowohl im privaten wie auch im gewerblichen Bereich sowie die angrenzenden Rechtsgebieten des Pacht-, Makler- und Nachbarrechts gehört zu den Kernkompetenzen unserer Kanzlei. In diesen Bereichen vertreten wir sowohl Mieter, Vermieter, Wohnungseigentümer und -gemeinschaften aber auch Verwaltungsgesellschaften sowie Immobilienmakler bundesweit außergerichtlich und vor den deutschen Gerichten.

Vertragsanwälte des Kölner Haus & Grundbesitzervereins von 1988 e.V.

Erfolgreiche juristische Beratung und Betreuung im Miet- und WEG-Recht setzt ein hohes Maß an Spezialisierung und Erfahrung voraus. Rechtsanwalt Frank Recker und Rechtsanwalt Efthimios Tachmatzidis beraten seit vielen Jahren als Vertragsanwälte des Kölner Haus und Grundbesitzervereins von 1988 e.V. die Mitglieder in sämtlichen rechtlichen Problemen des Miet- und WEG-Rechts. Wir können daher auf einen breites Detailwissen im Miet- und WEG-Recht sowie einen großen Erfahrungsschatz an außergerichtlichen und gerichtlichen Verfahren schöpfen und Ihre Interessen so optimal vertreten.

Schwerpunkt: Kündigungen und Räumungsklagen

Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei in Kündigungen und Räumungsklagen von Wohnraum- und Gewerbeflächen. Um den wirtschaftlichen Schaden für Eigentümer von Wohnraum- und Gewerbeflächen so gering wie möglich zu halten, ist in vielen Fällen regelmäßig besondere Eile geboten. Hier gilt es möglichst schnell Verzögerungstaktiken des Gegners frühzeitig zu erkennen und die richtigen Gegenmaßnahmen einzuleiten.

Aufgrund unserer langjährigen forensischen Erfahrung in Kündigungs- und Räumungsverfahren sowie der Vollstreckung von Räumungstiteln sind uns sowohl die Sichtweisen als auch die Verteidigungsstrategien der jeweiligen Gegenseite bestens bekannt. Mit unserer Erfahrung aus mehreren hundert außergerichtlichen und gerichtlichen Verfahren sowie ständiger konsequenter fachspezifischer Fortbildungsmaßnahmen im Miet- und WEG-Recht verhelfen wir Ihnen daher äußert gradlinig und professionell zu Ihrem Recht.

Unsere Leistungen im Überblick

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch bei allen anderen rechtlichen Fragen aus dem Miet- und WEG-Recht sowie den angrenzenden Gebieten des Makler- und Nachbarrechts gerne zur Seite. Im Bereich des Miet- und WEG-Rechts sowie den angrenzenden Rechtsgebieten des Makler-, Pacht- und Nachbarrechts können wir Ihnen insbesondere die nachfolgend angegebenen Leistungen anbieten:

  • Kündigungen, Aufhebungsvereinbarungen, Räumungsklagen und Vollstreckung sowohl auf Vermieter- als auch auf Mieterseite
  • Prüfung und Erstellung von Miet- und Pachtverträgen (Wohnraummietverträge und Gewerberaummietverträge, Pachtverträge)
  • Prüfung und Erstellung von Grundstücks- und Immobilienkaufverträgen
  • Prüfung und Erstellung von Maklerverträgen
  • Durchsetzung bzw. Abwehr von Mieterhöhungen
  • Durchsetzung bzw. Abwehr von Mietminderungen
  • Durchsetzung bzw. Abwehr von Schadenersatzansprüchen wegen Beschädigung der Miet- bzw. Pachtsache
  • Durchsetzung bzw. Abwehr von Gebrauchsrechten des Mieters (z.B. Tierhaltung, gewerbliche Tätigkeit in der Wohnung, Benutzung von Gemeinschaftsanlagen etc.)
  • Erstellung und Überprüfung von Betriebskostenabrechnungen und Wohngeldabrechnungen
  • Inkasso von Miet und Nebenforderungen
  • Ersatz von Aufwendungen des Mieters
  • Schönheitsreparaturen
  • Instandhaltungskosten
  • Probleme beim Mieterwechsel und beim Vermieterwechsel
  • Wohngemeinschaft und Gewaltschutz
  • Probleme bei der Ausübung des Sonder- und Gemeinschaftseigentums
  • Durchsetzung Ihrer Rechte aus Gemeinschaftsordnung und Teilungserklärung
  • Änderungen der Teilungserklärung / Gemeinschaftsordnung
  • Anfechtung von Beschlüssen der Wohnungseigentümerversammlung
  • Verteidigung bei Beschlussanfechtungsverfahren
  • Streitfragen der Zulässigkeit baulicher Maßnahmen
  • Durchsetzung von Ansprüchen gegen und für den WEG-Verwalter
  • Durchsetzung und Abwehr von Maklerprovisionsansprüchen
  • Immissionsschutz – Beeinträchtigungen des Grundstückes durch Lärm, Gerüche etc.
  • Einhaltung von Abstandsflächen von Gebäuden und Pflanzenbewuchs
  • Unterlassungsansprüche bei Störungen durch den Grundstücksnachbarn
  • Notwegerechte, Reallasten und Grunddienstbarkeiten
  • Insolvenz, Zwangsverwaltung und Zwangsversteigerung
  • etc.

Sprechen Sie und einfach an und vereinbaren Sie einen zeitnahen Beratungstermin mit einem unserer Rechtsanwälte. Unser Team freut sich auf die persönliche Zusammenarbeit mit Ihnen.